Drucken
Erstellt am Mittwoch, 23. Oktober 2019

throbbing gristle news

Spätwerk neu aufgelegt: Throbbing Gristle setzen Reissues-Serie fort

Throbbing Gristle kündigen weitere Rereleases an. Diesmal steht die letzte Phase ihrer aktiven Karriere im Mittelpunkt.


Die EP „TG Now“ aus dem Jahr 2004 war von der Band als Test gedacht. Die Musiker wollten herausfinden, ob und wie eine Zusammenarbeit wieder möglich ist. Ursprünglich war sie nur für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des RE-TG Astoria Events 2004 erhältlich. Dort spielte die Band ihr erstes Konzert seit 1981.

2007 folgte die Platte „Part Two: The Endless Not“, auf der Throbbing Gristle ihren Fans ganze zehn neue Tracks präsentierten. Album und EP erscheinen jetzt noch einmal gemeinsam in limitierter Auflage auf klarem Dreifachvinyl in einem Boxset mit Poster. Alternativ stehen eine Doppel-CD und Download bereit. Ihr könnt das Set jetzt VORBESTELLEN.

Das Livealbum „A Souvenir Of Camber Sands“ komplettiert die Reissue-Welle. Dafür nahm die Band ihre Show beim ATP Nightmare Before Christmas Festival im Dezember 2004 auf. Die Erstauflage gab es nur dort zu kaufen. Die neue Fassung kommt als limitiertes Clear Vinyl mit Poster und als Doppel-CD daher. Ihr könnt alle Versionen VORBESTELLEN. Erscheinungsdatum der Rereleases ist der 23. Dezember.




Vorschau 2019 11
Sonic Seducer 11-2019 + Faun-Titelstory + im Mag: Die Krupps, The Cure, Blutengel, Editors, Agonoize + 16 Tracks mit exkl. Faun-Remix

 

 

Sonic Seducer 11-2019 + Faun-Titelstory + im Mag: Die Krupps, The Cure, Blutengel, Editors, Agonoize u.v.m. + CD-Beilage mit 16 teils exklusiven Tracks von Faun, Die Krupps, Memoria feat. Henric De La Cour, Mirrorplain, Projekt Ich u.v.m.


www.throbbing-gristle.com

QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 17th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©