Drucken
Erstellt am Mittwoch, 28. Februar 2018
lederman de meyer front 242 2018

Unverhofft kommt oft: Front 242s Jean-Luc De Meyer und Lederman starten neues Projekt

Die belgische Musikszene hat bekanntlich so einige Hochkaräter vorzuweisen, wenn es um die elektronischen Genres geht. Zwei der wohl bekanntesten Musiker dieser Szene, Jean-Marc Lederman (The Weathermen) und Jean-Luc De Meyer (Front 242), haben sich nun zusammengetan, um die Tanzflächen zum Glühen zu bringen.

Ein Videostatement mit Hörprobe von den Herren persönlich, könnt Ihr Euch hier ansehen.

Lederman/De Meyer haben sie ihr gemeinsames Projekt getauft, bei dem es musikalisch nach eigenen Angaben kein Konzept gab, aber ihre Wurzeln, welche in den eigenen Bands und Projekten wie eben Front242 und The Weatherman aber auch Kid Montana, 32Crash und C-Tec liegen, seien auch in ihrer noch frischen Fusion zu hören. Die Lyrics hingegen sind buchstäblich menschlicher Natur. Sie handeln von Ängsten und Hoffnungen, der dunklen und hellen Seite des Menschen.

Im März wird ihre erste digitale EP erscheinen, worauf das Album „Eleven Grinding Songs“ in verschiedenen Versionen seinen Weg in die Läden finden wird.


www.facebook.com/Ledermandemeyer
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Saturday the 15th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©