Drucken
Veröffentlichungsdatum
covenant kasematten

Covenant kehren zurück: „Sound Mirrors“ gibt Vorgeschmack auf neuen Longplayer

Die am 16. September 2016 erscheinende neue Single von Covenant trägt den Titel „Sound Mirrors” und gibt einen ersten Eindruck davon, was das später im Jahr folgende Album „The Blinding Dark“ zu bieten haben wird. Erstmals positionieren sich die Schweden politisch: Der Text des Titelstücks beschäftigt sich mit der Flüchtlingskrise, der damit einhergehenden Hysterie und der Zukunftsängste der Europäer.
Mit sogenannten „Sound Mirrors” wurde zwischen 1916 und 1930 die englische Küste bewacht. Sie dienten als Frühwarnsystem und bündeltencovenant sound mirrors mit ihrer elliptischen Form Schallwallen, die von feindlichen Fliegern und Schiffen ausgesandt und somit erkannt wurden.

Auf musikalischer Seite sollen Covenant keine Wünsche offen lassen: Es wird ein Club Smasher versprochen, der an alte Heldentaten wie „Stalker“ oder „Last Dance“ anknüpft. Neben dem Titeltrack und Remixen von Faderhead, Daniel Myer und Iszoloscope ist mit „In Theory“ ein exklusives B-Seitenstück auf der auf CD und auf limitiertem Vinyl zur Veröffentlichung anstehenden Single zu finden.


www.covenant.se

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Tuesday the 14th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©