Drucken
Erstellt am Donnerstag, 24. März 2016
nemesea 2016

Premiere: Erster Song aus dem neuem Album von Nemesea / Lyricvideo zu "Twilight"

Der niederländischen Female-Fronted-Band Nemesea eilt der Ruf voraus, eine hochgradig süchtig machende Mixtur aus düsterem Rock und feiner Elektronik zu spielen. Auch mit ihrem vierten Album „Uprise“, welches am 29. April via Napalm erscheint, hebt sich das Trio mit mal filigranen, mal treibenden Gitarren und dem einzigartige Gesang von Manda Ophuis aus der Masse heraus, und dabei hat die Band mehrere hitverdächtige Songs geschrieben.

nemesea uprise

Wir besuchten Nemesea im Studio (Report in Ausgabe 04/2016), wo folgendes zu erfahren war: „Es fühlt sich einfach fantastisch an! Wir haben sehr hart dafür gearbeitet, damit ,Uprise‘ das bislang beste Album wird. Und wir denken mit Überzeugung, dass wir genau das auch geschafft haben. Wir mögen den Klang, die Produktion und auch die Stimmungen der Songs. Jetzt hoffen wir inständig, dass die Fans das alles ebenso sehen.“

Einen hervorragenden ersten Vorgeschmack gibt „Twilight“ – ein Stück im Midtempo, zu welchem ein Lyricvideo produziert wurde. Sonic Seducer zeigt den Clip zuerst:




www.nemesea.com
Foto: Heilemania

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©